Datum: 
17.02.2017

Wohnüberbauung Herreney, Interlaken

Baufortschritt, es geht voran...

Nach verlängerter Winterpause wurden die Rohbauarbeiten wieder aufgenommen.

Die Bodenplatten und Wände der Autoeinstellhallen sind in Arbeit und die erste Decke über den Autoeinstellhallen wird betoniert.

Es entstehen die Betonwände und das Mauerwerk des Untergeschosses der beiden ersten Gebäude.

Die Schalung für die ersten Decken über dem Untergeschoss wurde verlegt.

Dank den momentan milden Temperaturen, kann ein täglicher Baufortschritt verzeichnet werden.