Neubau

Erweiterung Schulhaus Schönau

Steffisburg

Die Erweiterung des Schulhauses Schönau Steffisburg besteht aus einem nordseitigen zweigeschosssigen Anbau.

Die Erweiterung des Schulhauses Schönau Steffisburg besteht aus einem nordseitigen zweigeschosssigen Anbau an das 1969 durch das Büro Schär & Steiner mit Stahlbetonfassaden realisierte Schulhaus. Das Raumprogramm des Anbaus umfasst 4 nach Norden und vom Strassenlärm abgewandte Klassenräume, 2 Speziaräume und Gruppenräume sowie Nebenräume imUntergeschoss. Der ebenfalls in Stahlbeton erstellte Anbau ist mit einer Glasfassade versehen. Zur Sicherstellung einer guten natürlichen Belichtung der Binnenbereiche in denen Gruppenräume und Erschliessungsanlagen angeordnet sind, wurde zwischen Alt- und Neubau ein überdeckter Innenhof mit effizienter zenitaler Belichtung realisiert. Die gelbe Farbe der Innenhofwände vermittelt das Gefühl von Sonne und Wärme. Der Anbau ist konsequent im Minergiestandard ausgeführt und ist mit dem Minergielabel ausgezeichnet.

 

Erweiterung Schulhaus Schönau