Neubau

Seniorenpark Weissenau

Unterseen

Der Gemeindeverband Weissenau als Trägerschaft des bestehenden Alters- und Pflegeheimes Weissenau veranstaltete 2009 einen einstufigen Projektwettbewerb im offenen Verfahren.

Der neue Seniorenpark Weissenau steht auf dem Areal des Spitals Interlaken / Unterseen. Seine exklusive Lage am Siedlungsrand ermöglicht eine grosszügige Aussicht auf das Alpenpanorama und in den Nahbereich der Aarelandschaft.

Mit den sich spannungsvoll aufweitenden und verengenden Fluren sowie mit den ihnen zugeordneten Gemeinschaftsräumen verbinden sich die beiden mehrfach abgewinkelten Baukörper zu einem eigenständigen Solitärbau. Die Binnenbereiche des kompakten dreigeschossigen Bauvolumens werden über Innenhöfe und Lichtschlitze bis ins Erdgeschoss hinunter natürlich belichtet. Im Erdgeschoss ist der vielfältig nutzbare Bereich mit Cafeteria und Mehrzweckraum sowie eine Wohngruppe für Demenzkranke, in den Obergeschossen je zwei Wohngruppen, angeordnet. Die grossen Aufenthaltsbereiche liegen zur Sonne hin orientiert und verfügen über eigene Terrassen. Die 75 grosszügig bemessenen Einzelzimmer sind vorwiegend nach West, Süd und Ost hin orientiert.

Wettbewerb: Philemon & Baucis GmbH

Projekt und Ausführungsplanung:
HMS Architekten und Planer AG

Seniorenpark Weissenau