Neubau
Umbau / Sanierung

Einfamilienhaus Kreuzgasse 47

Oberstocken

Der neue, modern gestaltete Holzbau auf den Grundmauern des ehemaligen Wohn- und Geschäftshauses im Dorfkern von Oberstocken wurde als Ersatzneubau mit reiner Wohnnutzung konzipiert.

Die Gebäudevolumetrie wurde aus baurechtlichen Gründen grösstenteils vom bestehenden Bau übernommen und mit historisch begründeten Elementen wie dem Balkon nordseitig, dem Tenns Tor gegen die Strassenkreuzung und den grossen Vordächern ergänzt.

Die Materialisierung der Gebäudehülle mit der sägerohen Lärchenschalung und der Eterniteindeckung auf dem Steildach wurde ganz ortstypisch gestaltet.

Durch den enorm hohen Vorfertigungsgrad der Holzelementbauweise konnte die Bauzeit auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Von Beginn der Abbrucharbeiten bis zum Einzug dauerten die Bauarbeiten lediglich 5 Monate.

Grosszügige und helle Innenräume mit einzelnen architektonischen Highlights lassen viel Platz zum Leben. Auch im Innenraum wurde auf naturbelassene Materialen geachtet. Die geölte Rohblech-Wendeltreppe setzt dabei ein absolutes Markenzeichen.

Für die Wärmeerzeugung (Heizung und Warmwasser) wurde eine umweltfreundliche Luft-/Wasserwärmepumpe eingesetzt, welche unauffällig, im strassenseitig angebauten Geräteschuppen, untergebracht ist. Somit musste im Gebäudeinnern nur sehr wenig Platz für Haustechnik eingeplant werden und es blieb mehr Platz für Büro, Waschen und Werkstatt übrig.

Einfamilienhaus Kreuzgasse 47

Einfamilienhaus Kreuzgasse 47 Einfamilienhaus Kreuzgasse 47 Einfamilienhaus Kreuzgasse 47 Einfamilienhaus Kreuzgasse 47 Einfamilienhaus Kreuzgasse 47 Einfamilienhaus Kreuzgasse 47 Einfamilienhaus Kreuzgasse 47 Einfamilienhaus Kreuzgasse 47 Einfamilienhaus Kreuzgasse 47 Einfamilienhaus Kreuzgasse 47