Wir setzen auf funktionale, ästhetische und nachhaltige Architektur

Bauen bedeutet immer einen Eingriff in unsere Umwelt, ob sie nun bebaut oder natürlich ist – ein solcher Eingriff verpflichtet. Architektur ist deshalb mehr als Bauen: Wir sehen sie als kulturellen Beitrag zur Gestaltung unserer Umwelt.

Wir tragen Verantwortung

Als Architekturbüro arbeiten wir im Spannungsfeld zwischen Bauherrschaft, Öffentlichkeit und Umwelt; eine Verantwortung, die wir gerne übernehmen, denn Qualität, Nachhaltigkeit und Ästhetik sind für uns zentrale Werte. Jahrzehntelange Erfahrung und Zuverlässigkeit bilden unser Fundament. Wir gehen mit der Zeit, aber nicht mit der Mode. Unsere Projekte – sei es im Entwurf oder in der Realisation – haben einen hohen kulturellen, architektonischen und sozialen Anspruch.

Wir beraten und begleiten

Nicht Selbstverwirklichung, sondern eine zufriedene Kundschaft ist unser Credo. Wir begleiten Ihr Projekt von A bis Z und arbeiten verantwortungsbewusst und kundenorientiert. Das heisst nicht, dass wir zu allem Ja sagen – unser Job ist es, Sie zu beraten und die bestmögliche Lösung vorzuschlagen. Unser Umgang mit der Kundschaft basiert auf Empathie, Offenheit und Wertschätzung.

Wir bieten Stabilität

Probleme? Wir lassen uns nicht so schnell aus der Ruhe bringen – unser gut eingespieltes Team behält auch dann einen kühlen Kopf, wenn es hektisch wird. Unsere Art, auch komplexe Aufgaben mit der nötigen Gelassenheit und mit grossem Engagement anzugehen, erleichtert auch Ihre Arbeit. Die meisten unserer Auftraggeberinnen und Auftraggeber entscheiden sich bei einem neuen Projekt wieder für uns und zeigen damit die gleiche Treue wie unsere Mitarbeitenden. Stabilität und Kontinuität zeichnen nicht nur unsere Bauten, sondern auch uns selbst aus.

Wir bauen für die Zukunft

Wir setzen uns ein für eine Architektur, die mit den natürlichen Ressourcen und dem Boden haushälterisch umgeht, den Energieverbrauch minimiert, erneuerbare Energien fördert und nach Möglichkeit umweltverträgliche Materialien einsetzt. Nicht zuletzt muss nachhaltige Architektur auch sozial und wirtschaftlich sein, also die Nutzerinnen und Nutzer ins Zentrum stellen, aber auch stets die finanziellen Möglichkeiten der Auftraggeber berücksichtigen. Unsere Architektursprache richtet sich nach der Aufgabe und dem Ort, ist zeitgemäss modern, und strebt nach einfachen und klaren Strukturen.